Startseite > Urlaub > Sächsische Schweiz Tag 2: Dresden

Sächsische Schweiz Tag 2: Dresden

Am zweiten Tag unseres Urlaubs waren wir in Dresden.

Auf Empfehlung des Hotelpersonals sind wir nicht mit dem Auto sondern dem Bus von Neustadt nach Dresden Pirnaischer Platz gefahren. Die Familientageskarte für das Verbundnetz hat 14,50 € gekostet. Mit dem Auto wäre es auch nicht billiger und auch nicht viel schneller gewesen.

In unserem Urlaubsangebot war ein Ticket der Stadtrundfahrt Dresden enthalten. Man kann dort an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu- und aussteigen. Außerdem sind verschiedene Führungen inklusive.

Gesa vor Frauenkirche

Gesa vor der Frauenkirche

Gegen 10 Uhr sind wir in Dresden angekommen. Nach einer Besichtigung der Frauenkirche wollten wir die Führung um 10:45 Uhr beim Fürstenzug nutzen. Allerdings war dort kein Führer und die Mitarbeiterin der Stadtrundfahrt Dresden war noch neu und kannte sich auch nicht aus. Um fünf vor elf kam dann die Gruppe. Wie sich herausstellte, begann die Führung am Zwinger, dann gings weiter zum Fürstenzug bevor sie mit der Frauenkirche endete. Die Führerin war sehr gut. Wer es einrichten kann, sollte unbedingt um 10 Uhr am Zwinger starten. Die Gruppe der 13 Uhr-Führung war deutlich größer.

Um 18 Uhr haben wir den Gründonnerstagsgottesdienst in der Frauenkirche besucht.

Kategorien:Urlaub Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: