Startseite > Urlaub > Sächsische Schweiz Tag 5: Entspannung im monte mare Neustadt

Sächsische Schweiz Tag 5: Entspannung im monte mare Neustadt

Unser Abreisetag galt ganz der Entspannung.

Im Urlaubsarrangement waren kostenloser Eintritt ins monte mare Erlebnisbad inklusive Saunalandschaft sowie ein zehn Euro Gutschein für Wellness/Massage enthalten. Das monte mare kann ich sehr empfehlen: Wellenbad, super Wasserrutsche („Black Hole“ – Rutschen im Dunkel mit Sternen und Blitzen über Dir) und vor allem das Saunaparadies. Wir hatten einen Fruchtaufguss in der Panoramasauna und eine Knoblauchsauna im Blockhaus. Die 40-minütige Ganzkörpermassage (regulär 29,—€) war ausgesprochen entspannend. Leider muss man für die Massage Erlebnisbad/Sauna verlassen. Es ist aber alles überdacht und das Personal lässt einen durch, damit man wieder rein kommt.

Dummerweise hat mich das Navi auf dem Rückweg nach München direkt durch Dresden geführt…

Kategorien:Urlaub Schlagwörter:
  1. Dienstag, 14. Juli 2009 um 12:01

    Ein schöner Reisebericht! Falls nun jemand Lust bekommen hat, die Region Sächsische Schweiz zu erkunden, möchte ich ihr/ihm noch folgende Webseiten empfehlen:
    Die Informationsseite des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e.V.: saechsische-schweiz.de .
    Die Seite zum beliebtesten Wanderweg Deutschlands: malerweg.de .
    sowie die Infoseite des Elberadweges, dessen südlicher Abschnitt u.a. durch die Sächsische Schweiz führt: elberadweg.de .

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: