Startseite > Computer > Zend Framework 1.8.0 und der Autoloader

Zend Framework 1.8.0 und der Autoloader

Der noch vor kurzem im QuickStart angegebene Weg, den Autoloader in der index.php mittels

require_once "Zend/Loader.php";
Zend_Loader::registerAutoload();

aufzusetzen, beschert jetzt eine deprecated Warnung. Wenn der Code nicht weiter geändert werden soll, kann man das alte Verhalten erzwingen mittels

require_once 'Zend/Loader/Autoloader.php';
$loader = Zend_Loader_Autoloader::getInstance();
$loader->setFallbackAutoloader(true);

Dafür gibt es jetzt Namespaces und bei der Umstellung auf Zend_Application und Zend_Application_Bootstrap_Bootstrap legt


class Bootstrap extends Zend_Application_Bootstrap_Bootstrap
{
    protected function _initAutoload()
    {
        $loader = new Zend_Application_Module_Autoloader(array(
            'namespace' => 'App_',
            'basePath'  => dirname(__FILE__),
        ));
    }
}

in der Bootstrap.php automatisch das Autoloading für

App_Model_DbTable_ aus application/models/DbTable/,

App_Form_ aus application/forms/,

App_Model_ aus application/models/,

App_Plugin_ aus application/plugins/,

App_Service_ aus application/services/,

App_View_Helper_ aus application/views/helpers/,

App_View_Filter_ aus application/views/filters/

an.

Kategorien:Computer Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: