Startseite > Allgemein > It all goes by. It all goes passing by.

It all goes by. It all goes passing by.

Nachdem mein Vater schon am Verzweifeln war, wieso bei mir immer besetzt ist, hat er mich auf dem Handy angerufen.

Wie sich herausstellt, ist mein Festnetzanschluss tot… Wobei tot stimmt nicht so ganz, aus dem Hörer tönt es »Die EasyBox kann keine Verbindung zum Telefonnetz herstellen«.

Erster Versuch: Neustart der EasyBox. Funktioniert nicht.

Also online bei Vodafone geschaut, was zu tun ist (Internet funktioniert noch). Bitte Kabel überprüfen und Restart-Knopf auf der Box drücken. Gesagt, getan, funktioniert nicht.

Also Hotline anrufen. Wenigsten eine 0800-Nummer.

Okay, Telefonnummer eintippen, Geburtsdatum eintippen, 1 für Störung des Telefonanschlusses eintippen.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

20 Minuten später jemand an der Leitung, der auch einen ganz kompetenten Eindruck macht. Verschiedene Messungen der Leitungsqualität mit und ohne angestöpselter EasyBox. Sein Programm sagt ihm, es gibt irgendwo einen Kurzschluss und die Box solle getauscht werden. Nach Rücksprache mit einem Kollegen will er es aber zunächst noch mit einem Port-Reset versuchen, da ihm trotz abgezogener Box eine bestehende Verbindung angezeigt wird. Kann eine Stunde dauern und ich solle mich noch mal melden, wenn es nicht funktioniert. Dann würde man mir eine neue Box schicken.

Also, jetzt sind fast zwei Stunden um und immer noch keine Verbindung. Vorsichtshalber noch mal ein Restart. Nichts. Also nächster Anruf bei der Hotline.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

It all goes by. It all goes passing by. It all goes by.

25 Minuten später erkläre ich, dass ich schon mal angerufen hatte und der Lösungsversuch nicht geholfen hat. Darauf kommt vom anderen Ende der Leitung die Frage: Was soll ich tun? Komisch, irgendwie habe ich damit nicht gerechnet…

Sie schlägt vor, dass sie ja Techniker beauftragen könnte, die die Leitung durchmessen. Ich erkläre ihr, dass ihr Kollege bereits die Leitung durchgemessen hat und das sein Programm ihm einen Austausch der EasyBox vorschlägt. Darauf sie: Ach ja, das steht ja dort. Sie veranlasst also den Versand einer neuen Box. Mal schauen, ob es hilft.

Und die Moral von der Geschicht, manchmal schadet lesen nicht. Und die Schleife in der Wartemusik sollte länger als zwei Minuten sein.

It all goes by. It all goes passing by.

Kategorien:Allgemein
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: