Startseite > Computer > Tastaturbelegung für Ubuntu in der VirtualBox auf dem MacBook

Tastaturbelegung für Ubuntu in der VirtualBox auf dem MacBook

Ich wollte mal wieder ein Ubuntu 9.10 in SUNs VirtualBox-VM auf meinem MacBook laufen lassen. Soweit kein Problem, wäre da nicht das lästige Thema Tastaturbelegung. Ich war schon fast am verzweifeln, dabei ist es ganz einfach @ auf alt-l etc. zu bekommen.

Bei laufenden Ubuntu mit Gnome unter System -> Einstellungen -> Tastatur -> Belegungen

  1. Tastaturmodell: Apple / MacBook/MacBook Pro (Intl)
  2. Belegungseinstellungen… aufrufen und bei „Taste zum Wechsel in die dritte Tastaturebene“ beliebige alt-Taste, linke alt-Taste auswählen.

Nachtrag:

Es kann passieren, dass die Taste mit den spitzen Klammern (<>) und die „^°“-Taste vertauscht sind. In diesem Fall hilft eine ~/.Xmodmap mit dem folgenden Inhalt:

keycode 49 = less greater less greater bar brokenbar bar
keycode 94 = dead_circumflex degree dead_circumflex degree U2032 U2033 U2032

https://help.ubuntu.com/community/AppleKeyboard

Kategorien:Computer Schlagwörter: ,
  1. Jonas K
    Sonntag, 3. Oktober 2010 um 18:51

    Herzlichen Dank!

  2. Robert
    Sonntag, 7. August 2011 um 18:38

    Super Danke!

    Leider geht bei mir das ‚p‘ nun nicht mehr.
    Wenn ich ‚p‘ drücke wird der bildschirm neu gezeichnet..
    komisch..

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: