Startseite > Computer > Microsoft Office Home and Business 2010 PKC

Microsoft Office Home and Business 2010 PKC

Vor kurzem habe ich über die verschiedenen Microsoft Office 2010 Lizenzen geschrieben. Ich habe mich jetzt für die
Microsoft Office Home and Business 2010 PKC Private Key Card für 192,90 EUR entschieden.

Lief auch alles weitgehend reibungslos. Man braucht aber ein Windows Live Konto und damit eigentlich auch den IE. Zumindest beim Chrome ist da ein hässlicher Balken über der Registrierung.

Standardmäßig wird die Click-and-run oder auf gut deutsch Klick-und-Los Version installiert. Diese hat den Vorteil, dass sie zunächst nur einen Installer von knapp 2MB herunterlädt und der Rest dynamisch nachgeladen wird.

Office 2010 läuft bei mir auf einem Netbook. Dieses verfügt manchmal nur über einen begrenzten Internetzugang. Da will ich keine bösen Überraschungen erleben. Deshalb habe ich mir jetzt mal die komplette Sicherungskopie heruntergeladen (gut 600MB nach Auswahl der erweiterten Optionen).

Kategorien:Computer Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: