Startseite > Allgemein, Computer > Jugendmedienschutzstaatsvertrag: Erste Blogs schließen

Jugendmedienschutzstaatsvertrag: Erste Blogs schließen

Donnerstag, 2. Dezember 2010 Hinterlasse einen Kommentar Go to comments

Die Neufassung des Jugendmedienschutzstaatsvertrages (JMStV) sieht vor, dass deutsche Webseiten ab dem 1. Januar 2011 mit einer Alterskennzeichnung versehen werden. Dazu müssen die Anbieter ihre Inhalte in mehrere Altersstufen von „ab 0“ bis „ab 18 Jahren“ einteilen. Dies betrifft auch Blogs, private Webseiten sowie solche von Vereinen, Parteien oder kleinen Firmen. Für Inhalte unter zwölf Jahren ist eine Kennzeichnung zwar freiwillig. Wer nicht kennzeichnet, riskiert aber, dass die Webseite in Schulen, Bibliotheken oder in Familien von Inhaltsfilterprogrammen blockiert wird.

via Jugendmedienschutzstaatsvertrag: Grüne wollen zustimmen – erste Blogs schließen – Golem.de.

via Blog macht wegen neuem Jugendschutzgesetz dicht – heise online

Kategorien:Allgemein, Computer Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: