Startseite > Allgemein > iphone-Banking mit gravierenden Lücken

iphone-Banking mit gravierenden Lücken

In iControl, iOutBanking und S-Banking fanden sich dabei gravierende Sicherheitsprobleme, die letztlich zur Kompromittierung von Kontodaten und sogar TANs führen können. Die Hersteller haben die Sicherheitslücken bestätigt und wollen sie mit aktualisierten Versionen beheben.

via heise online – iphone-Banking mit gravierenden Lücken.

Kategorien:Allgemein Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: